Vita

Über mich:

Karin Büchel ( geb.Biernat) geboren in Gelsenkirchen.

Studium der Sozialwissenschaften an der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn.

Sie arbeitet mit körperlich und geistig behinderten Erwachsenen.

Seit Jahren lebt sie mit ihrer sechsköpfigen Familie in Bonn/Beuel.

 

ICH

- habe vor einigen Jahren mein Hobby, das Schreiben, wieder neu entdeckt und publiziere nun in verschiedenen Genres Bücher

 

- schreibe Kriminalgeschichten mit Lokalkolorit, skurrile und/oder kriminelle Kurzgeschichten sowie Geschichten aus dem Leben, über die Liebe und ihre Schwierigkeiten, über die Menschen von nebenan

 

 -  seit einigen Jahren Mitglied der 'Literaturwerkstatt Hennef'

 

-  seit 2014 'Mörderische Schwester'

                            So fing alles an

 

 

 

Geschrieben unter dem Namen "Biernat" wurden 1993 Kindergeschichten

im "Beueler Blättchen" veröffentlicht.

 

 

 

 

Socken kaufen! - Gar nicht so einfach...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Geschichten spielten nicht nur in Beuel sondern auch

auf der Insel Juist.

Wohnhaft in Bonn-Beuel

E-Mail: karinbuechel@gmx.de